Michael’s Gedanken

von der Michael J. Roads Facebook Seite

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Übersetzt von Michael Krause
#wettbewerb #natur #Glaubensätze #romantik

MICHAELS GEDANKEN 24.01.2020
Mir ist bewusst, dass viele Menschen ihr ganzes Leben als einen riesengroßen Wettbewerb leben. Klar, diese Leute nehmen Auszeiten, wenn sie entspannen, oder schlafen, aber sobald sie ins Auto steigen . . . beginnt der Wettbewerb. Ein mir sehr nahe stehender Mann betrachtet das Autofahren als Wettbewerb. Er war darin verwickelt seit er das den Führerschein bekam, aber er sagte, es begann in der Schule. Prüfungen waren ein Wettbewerb um herauszufinden, wer am Cleversten war, oder die besten Noten bekam. Und dann war da der Schulsport!!! Und das ist nicht schlecht oder falsch, es ist lediglich eine Beobachtung, die ich mit euch teile; es scheint so, als ob es meistens mit der Dominanz der linken Gehirnhälfte einhergeht. Von Natur aus bin ich noch nie auch nur eine Spur konkurrenzbetont gewesen. Mir war es total gleich, wer schneller oder besser als ich fuhr, so lange wie ich sicher ans Ziel kam. Jener Mann erklärte mir, das ganze Leben sei ein einziger großer Wettbewerb, die NATUR mit eingeschlossen. Das brachte mich zum Lachen, und ich verbrachte einige Zeit damit ihm zu erklären, dass die NATUR die unermessliche Bewegung metaphysischer Energie ist, in Myriaden von physischen Formen. Da beruht überhaupt gar nichts auf Wettbewerb; das ist ein völlig Ego-basiertes Konzept, welches an der Trennung allen LEBENS hängt, und nicht an der Verbundenheit (allen LEBENS). Tatsächlich, die NATUR ist eine unermessliche, fast nicht zu begreifende Kooperation vom Leben. Wenn du völlig ohne Konkurrenz-Empfinden bist, siehst, fühlst und erfährst du diese sehr tiefe Verbindung in der Natur, jedoch derjenige, der im Wettbewerb steht, sieht und erfährt nur das, was seine Glaubenssätzen füttert. Ich möchte betonen, das Leben ist 'nicht' ein Wettbewerb. Unsere Leben basieren auf der Illusion der Getrenntheit und Isolation, und es ist ungünstig, dass die Wettbewerbsmentalität diese destruktive Illusion befeuert und aufrecht erhält. Alles Leben ist EINE Energie.
Einige Leute denken, die Liebe sei ein Wettbewerb zwischen Menschen. Sorry, obwohl Romantik und Emotionen sicherlich konkurrieren, LIEBE bleibt als ein Leuchtturm des Lichtes in der Dunkelheit der Illusion. Deshalb schlage ich vor, dass du beständig und BEWUSST . . . LIEBE wählst!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Michael Krause
#Wettbewerb #Natur #Glaubensätze #Romantik

MICHAELS GEDANKEN 24.01.2020
Mir ist bewusst, dass viele Menschen ihr ganzes Leben als einen riesengroßen Wettbewerb leben. Klar, diese Leute nehmen Auszeiten, wenn sie entspannen, oder schlafen, aber sobald sie ins Auto steigen . . . beginnt der Wettbewerb. Ein mir sehr nahe stehender Mann betrachtet das Autofahren als Wettbewerb. Er war darin verwickelt seit er das den Führerschein bekam, aber er sagte, es begann in der Schule. Prüfungen waren ein Wettbewerb um herauszufinden, wer am Cleversten war, oder die besten Noten bekam. Und dann war da der Schulsport!!! Und das ist nicht schlecht oder falsch, es ist lediglich eine Beobachtung, die ich mit euch teile; es scheint so, als ob es meistens mit der Dominanz der linken Gehirnhälfte einhergeht. Von Natur aus bin ich noch nie auch nur eine Spur konkurrenzbetont gewesen. Mir war es total gleich, wer schneller oder besser als ich fuhr, so lange wie ich sicher ans Ziel kam. Jener Mann erklärte mir, das ganze Leben sei ein einziger großer Wettbewerb, die NATUR mit eingeschlossen. Das brachte mich zum Lachen, und ich verbrachte einige Zeit damit ihm zu erklären, dass die NATUR die unermessliche Bewegung metaphysischer Energie ist, in Myriaden von physischen Formen. Da beruht überhaupt gar nichts auf Wettbewerb; das ist ein völlig Ego-basiertes Konzept, welches an der Trennung allen LEBENS hängt, und nicht an der Verbundenheit (allen LEBENS). Tatsächlich, die NATUR ist eine unermessliche, fast nicht zu begreifende Kooperation vom Leben. Wenn du völlig ohne Konkurrenz-Empfinden bist, siehst, fühlst und erfährst du diese sehr tiefe Verbindung in der Natur, jedoch derjenige, der im Wettbewerb steht, sieht und erfährt nur das, was seine Glaubenssätzen füttert. Ich möchte betonen, das Leben ist nicht ein Wettbewerb. Unsere Leben basieren auf der Illusion der Getrenntheit und Isolation, und es ist ungünstig, dass die Wettbewerbsmentalität diese destruktive Illusion befeuert und aufrecht erhält. Alles Leben ist EINE Energie.
Einige Leute denken, die Liebe sei ein Wettbewerb zwischen Menschen. Sorry, obwohl Romantik und Emotionen sicherlich konkurrieren, LIEBE bleibt als ein Leuchtturm des Lichtes in der Dunkelheit der Illusion. Deshalb schlage ich vor, dass du beständig und BEWUSST . . . LIEBE wählst!

Übersetzt vom Michael Krause
#Massenmedien #Menschheit #gehirn

MICHAELS GEDANKEN 22.01.2020
Zu meinem letzten Beitrag machte Solam den Kommentar: „Manchmal erreichen uns die Hinweise eher als die Frage“. Es erschien mir, als wäre das völlig ohne Bezug zu dem Beitrag gewesen, aber davon abgesehen, ich denke, das ist ein sehr weiser und einsichtiger Kommentar. Hin und wieder, wenn ich interviewt werde, hat der Interviewer anscheinend keine Ahnung, welche Frage er stellen soll. Eine dieser Personen erwähnte das mir gegenüber. Für mich geht es bei den Hinweisen vor der Frage ums Hinhören. Die meisten Menschen hören nicht wirklich zu, sie hören, aber bloßes Hören ist was ganz anderes wie Hinhören. Im Leben werden die Hinweise zum Leben fast immer angeboten, bevor die Frage „was“ oder „wie“ uns erreicht. Wir sind so beschäftigt in unserem Geist tief im Dialog mit uns selbst, dass wir selten lang genug innehalten, um in einen Dialog mit dem Leben zu treten. Bedenke die vielen Probleme die so viele Leute bedrängen: Das ist deren tatsächlicher Dialog mit dem Leben, den sie haben ohne sich völlig bewusst darüber zu sein. Das war ich einmal, niemals voll dabei, und immer darum bemüht, aufzuholen. Mittlerweile lebe ich durch mein Herz, und nicht mehr durch die Interpretation des Lebens von meinem Gehirn. Diese Interpretation des Gehirns ist normalerweise verbunden mit den Interpretationen anderer Leute und zusammengetragen aus den Massenmedien. So kommt es zur Trennung, wenn eine Masse an Gehirnen auf eine Art interpretieren, und ein anderer Haufen von Gehirnen auf eine andere Art. Wenn wir alle das Leben im Moment leben würden, würde das die Verbundenheit der ganzen Menschheit offenbaren.

Wir können diesen Prozess unterstützen und entwickeln, indem wir beständig und BEWUSST … LIEBE wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt vom Michael Krause
#Massenmedien #Menschheit #gehirn

MICHAELS GEDANKEN 22.01.2020
Zu meinem letzten Beitrag machte Solam den Kommentar: „Manchmal erreichen uns die Hinweise eher als die Frage“. Es erschien mir, als wäre das völlig ohne Bezug zu dem Beitrag gewesen, aber davon abgesehen, ich denke, das ist ein sehr weiser und einsichtiger Kommentar. Hin und wieder, wenn ich interviewt werde, hat der Interviewer anscheinend keine Ahnung, welche Frage er stellen soll. Eine dieser Personen erwähnte das mir gegenüber. Für mich geht es bei den Hinweisen vor der Frage ums Hinhören. Die meisten Menschen hören nicht wirklich zu, sie hören, aber bloßes Hören ist was ganz anderes wie Hinhören. Im Leben werden die Hinweise zum Leben fast immer angeboten, bevor die Frage „was“ oder „wie“ uns erreicht. Wir sind so beschäftigt in unserem Geist tief im Dialog mit uns selbst, dass wir selten lang genug innehalten, um in einen Dialog mit dem Leben zu treten. Bedenke die vielen Probleme die so viele Leute bedrängen: Das ist deren tatsächlicher Dialog mit dem Leben, den sie haben ohne sich völlig bewusst darüber zu sein. Das war ich einmal, niemals voll dabei, und immer darum bemüht, aufzuholen. Mittlerweile lebe ich durch mein Herz, und nicht mehr durch die Interpretation des Lebens von meinem Gehirn. Diese Interpretation des Gehirns ist normalerweise verbunden mit den Interpretationen anderer Leute und zusammengetragen aus den Massenmedien. So kommt es zur Trennung, wenn eine Masse an Gehirnen auf eine Art interpretieren, und ein anderer Haufen von Gehirnen auf eine andere Art. Wenn wir alle das Leben im Moment leben würden, würde das die Verbundenheit der ganzen Menschheit offenbaren.

Wir können diesen Prozess unterstützen und entwickeln, indem wir beständig und BEWUSST … LIEBE wählen!

Comment on Facebook

Ja, die Umsetzung dessen ist ein Weg.... Schritt für Schritt..... :)

Übersetzt von Michael Krause
#Krankheiten #Lebensweise #Akzeptanz #Harmonie

MICHAELS GEDANKEN 20.01.2020
Manchmal frage ich mich, ob Facebook verrückt ist, oder einfach nur sehr kreativ! Ich erhalte so oft Benachrichtigungen von Terminen, die ich angenommen habe, oder von Events, die ich besuchen werde, aber all das ist total erfunden!!!

Aber zu einem ganz anderen Thema. Ich frage mich ebenfalls, warum so viele Menschen andauernd gucken, geheilt zu werden, oder sich selbst zu heilen. Ich spreche nicht davon, bewusst die eigene Gesundheit zu erhalten, das ist gesunder Menschenverstand. Wie alles andere auch ist die Gesundheit eine Frage des Bewusstseins. Wenn eine Person eine freundliche und auf Liebe basierte Beziehung zu sich selbst hat, ist sie in Harmonie mit dem Leben. Natürlicherweise spiegeln sich Harmonie und innerer Friede wider als gute Gesundheit. Das innere Chaos von Selbstkritik und Selbstverurteilung sind nicht nur verinnerlicht sondern drückt sich ebenso durch unsere Worte und Handlungen aus. Natürlicherweise spiegelt sich das wider in Krankheiten und Verletzungen. Wir können uns nur eine Krankheit „einfangen“, wenn wir auf derselben Frequenz sind, wie die Krankheit. Ironischerweise, wenn wir uns davor „fürchten“, die Krankheit einzufangen, versetzt uns diese Reaktion automatisch auf dieselbe Frequenz, wie die Krankheit. Ich bin in linearen Jahren ein Achtziger, aber mein wesentlicher Anteil ist ein zeitloses metaphysisches Wesen, genau wie du. Ich erinnere mich selbst immer daran. Klar, mein Körper altert, das akzeptiere ich, aber ich habe nichts zu heilen, und ich jage keiner Heilung hinterher. Meine Haltung mir selbst gegenüber, ist in völliger Akzeptanz, dass ich bin, wie ich bin, es ist, wie es ist. Keine Probleme damit. Wenn eine Person andauernd zu Heilern, Medien oder ihrem Doktor geht, um geheilt zu werden, ist ihre innere Aussage, dass nicht alles perfekt ist in ihrer Welt. Weder der Heiler, das Medium oder auch der normale Arzt können das wegnehmen. Du bist die Welt, und Frieden und Harmonie in dir ist gleichbedeutend mit Frieden und Harmonie in deiner Welt. Abgesehen von all dem, viele Menschen bringen Konflikt und Unruhe aus vergangenen Leben. Das drückt sich fast immer als Krankheit oder physische Probleme aus, die häufig nicht im Einklang sind, mit der neuen Energie der inkarnierten Person. Das kommt vor. Das Leben ist nicht nur ein einzelner Aufenthalt durch die Zeit, es ist der beinahe endlose Prozess von Timing und Bewusstsein, welche die Schritte des Tanzes perfektionieren, der Menschheit genannt wird.

Du kannst den Tanz sehr harmonisieren, indem du beständig und BEWUSST ... LIEBE wählst!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Michael Krause
#Krankheiten #Lebensweise #Akzeptanz #Harmonie

MICHAELS GEDANKEN 20.01.2020
Manchmal frage ich mich, ob Facebook verrückt ist, oder einfach nur sehr kreativ! Ich erhalte so oft Benachrichtigungen von Terminen, die ich angenommen habe, oder von Events, die ich besuchen werde, aber all das ist total erfunden!!!

Aber zu einem ganz anderen Thema. Ich frage mich ebenfalls, warum so viele Menschen andauernd gucken, geheilt zu werden, oder sich selbst zu heilen. Ich spreche nicht davon, bewusst die eigene Gesundheit zu erhalten, das ist gesunder Menschenverstand. Wie alles andere auch ist die Gesundheit eine Frage des Bewusstseins. Wenn eine Person eine freundliche und auf Liebe basierte Beziehung zu sich selbst hat, ist sie in Harmonie mit dem Leben. Natürlicherweise spiegeln sich Harmonie und innerer Friede wider als gute Gesundheit. Das innere Chaos von Selbstkritik und Selbstverurteilung sind nicht nur verinnerlicht sondern drückt sich ebenso durch unsere Worte und Handlungen aus. Natürlicherweise spiegelt sich das wider in Krankheiten und Verletzungen. Wir können uns nur eine Krankheit „einfangen“, wenn wir auf derselben Frequenz sind, wie die Krankheit. Ironischerweise, wenn wir uns davor „fürchten“, die Krankheit einzufangen, versetzt uns diese Reaktion automatisch auf dieselbe Frequenz, wie die Krankheit. Ich bin in linearen Jahren ein Achtziger, aber mein wesentlicher Anteil ist ein zeitloses metaphysisches Wesen, genau wie du. Ich erinnere mich selbst immer daran. Klar, mein Körper altert, das akzeptiere ich, aber ich habe nichts zu heilen, und ich jage keiner Heilung hinterher. Meine Haltung mir selbst gegenüber, ist in völliger Akzeptanz, dass ich bin, wie ich bin, es ist, wie es ist. Keine Probleme damit. Wenn eine Person andauernd zu Heilern, Medien oder ihrem Doktor geht, um geheilt zu werden, ist ihre innere Aussage, dass nicht alles perfekt ist in ihrer Welt. Weder der Heiler, das Medium oder auch der normale Arzt können das wegnehmen. Du bist die Welt, und Frieden und Harmonie in dir ist gleichbedeutend mit Frieden und Harmonie in deiner Welt. Abgesehen von all dem, viele Menschen bringen Konflikt und Unruhe aus vergangenen Leben. Das drückt sich fast immer als Krankheit oder physische Probleme aus, die häufig nicht im Einklang sind, mit der neuen Energie der inkarnierten Person. Das kommt vor. Das Leben ist nicht nur ein einzelner Aufenthalt durch die Zeit, es ist der beinahe endlose Prozess von Timing und Bewusstsein, welche die Schritte des Tanzes perfektionieren, der Menschheit genannt wird.

Du kannst den Tanz sehr harmonisieren, indem du beständig und BEWUSST ... LIEBE wählst!

Comment on Facebook

Loslassen

Mh aus dieser Perspektive habe ich das noch nicht gesehen. Danke schön 💜

ganz genau <3

"Wie alles andere auch ist die Gesundheit eine Frage des Bewusstseins." Wie kann man so viel Blödsinn schreiben? Man kann noch so bewusst und gesund leben, ein einziger gefährlicher Virus reicht aus um krank zu werden ohne dafür was zu können. Oder ein Unfall, den man nicht selbst verschuldet hat, um im Rollstuhl zu landen usw. Die Frage ist dann, wie gehe damit um? Dies ist wieder eine Frage des Bewusstseins und der eigenen Lebenseinstellung.

View more comments

Übersetzt von Elisabeth Karsten

#Statistiken #angstundhysterie #teenagerundclowns #globaleidiotie #liebewählen

MICHAELS GEDANKEN vom 17. Januar 2020
Ich liebe es, so etwas zu lesen: Was in jeder Sekunde des Universums passiert. Die Sonne verliert 6 Milliarden Kilogramm an Masse, 4800 neue Sterne werden geboren, 10 Sterne explodieren und werden zu schwarzen Löchern, die äußere Kante des Universums dehnt sich um 900 Millionen Meter weiter aus…und so geht es immer weiter! Aufregend, hm?

Der Verstand schreckt davor zurück. Ich gestehe, ich frage mich, wer das errechnet oder die neuen Sterne zählt. Aber es ist dasselbe in Australien und der letzten Ziffer, von anderthalb Milliarden Tieren, die in den Buschfeuern starben. Die Medien und infolge alle anderen zitieren dann diese hochdramatischen Zahlen. Aber wer hat gezählt? Oder worauf basieren die Schätzungen? Schließt das Insekten mit ein? Ich persönlich denke, ohne die entsetzlichen Feuer mindern zu wollen, dass es eine neue Statistik geworden ist, für Menschen, wie Greta Thunberg, damit sie uns wegen Klimakontrolle in den Dreck ziehen kann. Ich wünsche mir ernsthaft, dass jemand vortreten würde und der Welt sagte, dass keiner das Klima kontrolliert, außer der Natur und dass Kohlenstoff dabei nicht der Bösewicht ist. Es scheint heutzutage unmöglich, eine Diskussion zu führen ohne massive Fehlinformation und mit pubertären und erwachsenen Wutanfällen. Wut und Reaktivität gehen mit Hysterie und Hype einher. Es scheint, dass in Zeiten, wenn die, die am lautesten schreien, die meiste mediale Aufmerksamkeit erhalten und zu jenen werden, die sagen dürfen, wie es ist. Nun, es tut mir leid. Ich kaufe denen das nicht ab. Mich beeindrucken hyperreaktive und schreiende Teenager nicht ehr als unser australische Dinosaurier von einem Premierminister, der offensichtlich heftig mit dem kämpft, was gerade abgeht. Und was Trump angeht, der noch immer Sprachfähigkeiten der vierten Klasse lernt – bitte schickt die Clowns in Pension und lasst ein paar Menschen mit Intelligenz und Weisheit vortreten.

Okay, nichts vom obigen ist aus Wut geschrieben. Vielleicht aus einem Hauch von Frustration, aber ich akzeptiere, dass globale Blödheit mit globalem Wandel einhergeht. In der Zwischenzeit ist es die perfekte Zeit, sich innerlich zu entspannen und gezielt und BEWUSST LIEBE zu wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Elisabeth Karsten

#Statistiken #AngstundHysterie #TeenagerundClowns #GlobaleIdiotie #LiebeWählen

MICHAELS GEDANKEN vom 17.  Januar 2020
Ich liebe es, so etwas zu lesen: Was in jeder Sekunde des Universums passiert. Die Sonne verliert 6 Milliarden Kilogramm an Masse, 4800 neue Sterne werden geboren, 10 Sterne explodieren und werden zu schwarzen Löchern, die äußere Kante des Universums dehnt sich  um 900 Millionen Meter weiter aus…und so geht es immer weiter! Aufregend, hm?

Der Verstand schreckt davor zurück. Ich gestehe, ich frage mich, wer das errechnet oder die neuen Sterne zählt. Aber es ist dasselbe in Australien und der letzten Ziffer, von anderthalb Milliarden Tieren, die in den Buschfeuern starben. Die Medien und infolge alle anderen zitieren dann diese hochdramatischen Zahlen. Aber wer hat gezählt? Oder worauf basieren die Schätzungen? Schließt das Insekten mit ein? Ich persönlich denke, ohne die entsetzlichen Feuer mindern zu wollen, dass es eine neue Statistik geworden ist, für Menschen, wie Greta Thunberg, damit sie uns wegen Klimakontrolle in den Dreck ziehen kann. Ich wünsche mir ernsthaft, dass jemand vortreten würde und der Welt sagte, dass keiner das Klima kontrolliert, außer der Natur und dass Kohlenstoff dabei nicht der Bösewicht ist. Es scheint heutzutage unmöglich, eine Diskussion zu führen ohne massive Fehlinformation und mit pubertären und erwachsenen Wutanfällen. Wut und Reaktivität gehen mit Hysterie und Hype einher. Es scheint, dass in Zeiten, wenn die, die am lautesten schreien, die meiste mediale Aufmerksamkeit erhalten und zu jenen werden, die sagen dürfen, wie es ist. Nun, es tut mir leid. Ich kaufe denen das nicht ab. Mich beeindrucken hyperreaktive und schreiende Teenager nicht ehr als unser australische Dinosaurier von einem Premierminister, der offensichtlich heftig mit dem kämpft, was gerade abgeht. Und was Trump angeht, der noch immer Sprachfähigkeiten der vierten Klasse lernt – bitte schickt die Clowns in Pension und lasst ein paar Menschen mit Intelligenz und Weisheit vortreten.  

Okay, nichts vom obigen ist aus Wut geschrieben. Vielleicht aus einem Hauch von Frustration, aber ich akzeptiere, dass globale Blödheit mit globalem Wandel einhergeht. In der  Zwischenzeit ist es die perfekte Zeit, sich innerlich zu entspannen und gezielt und BEWUSST LIEBE zu wählen!

Comment on Facebook

Du bist wirklich schnell, Elisabeth!

Ein Klasse-Spruch! Danke😀♥️

DANKE Michael 🙏 (und danke Elisabeth 🙏❤)

Übersetzt von Elisabeth Karsten
#traum #luzidesträumen #träumeachten

MICHAELS GEDANKEN vom 15. Januar 2020
Ich wurde zu Träumen gefragt. Das ist nicht mein Thema, aber ich weiß ein bißchen darüber. Die unauffälligsten sind die schwarz-weiß Träume, an die man sich kaum je erinnert und diese werden durch gespeicherte Bilder auf der Retina erzeugt. Dann gibt es jene Träume, die von der fortwährenden Hirnaktivität während des Schlafs erzeugt werden. Sie sind vage, werden selten erinnert und sind eine Anhäufung von Unfug – wie das meiste unseres Denkens. Lebhaftere Träume finden während des REM (Rapid EyeMovement) Schlafs statt. Das können sehr prophetische Träume sein, voller Farben und an die erinnern wir uns häufiger. Diese sollten entspannt abgetan werden, weil sie nicht immer einen Sinn ergeben. Träume finden in sphärischer Zeit statt (Alle Zeit nimmt denselben Augenblick ein) Also kann das Gehirn dem keinen Sinn entnehmen. Die Art, wie das Gehirn den Traum übersetzt, führt oft zur Verwirrung. Das Gehirn muss sphärische Zeit in lineare Zeit übersetzen, und erzeugt so eine sehr verwirrende Version des ursprünglich nicht-linearen Traums. Wenn man aufwacht, ist es klug einen solchen Traum mit dem Herzen und der Intuition anzugehen, statt logisch und rational. Manchmal kriegen wir Träume, die sich wiederholen. Die sollte man auf keinen Fall abtun, schon gar nicht, wenn sie sich mehrfach wiederholen. Das ist eine Botschaft deines tieferen Unterbewusstseins wo du in einem bestimmten Problem feststeckst und hängst. Jedes Mal, wenn du aus einem solchen Traum erwachst, schreib ihn auf. Der Inhalt eines solchen Traums wird sich nicht allmählich ändern und klären, aber es wird der Zeitpunkt kommen, an dem du klar begreifst, was er bedeutet. Den Traum einfach aufzuschreiben, erlaubt dir den Fokus um Klarheit anzuziehen. Luzides Träumen ist eine Praxis, in der du fähig bist, zu bemerken, dass du träumst und ein gewisses Maß an Kontrolle über diese Träume ausübst. Carolyn hat das eine Weile praktiziert.

Aus meiner Sicht nimmt die westliche Welt Träume viel zu wenig ernst. Weit zurück in meinem Leben, als ich ernsthaft mental und emotional blockiert war, war es ein sich wiederholender Traum, den ich ein Jahr lang hatte, der mir schließlich den Weg nach vorne zeigte. Doch ich weiß, dass der beste Weg nach vorne ist, beständig und BEWUSST LIEBE zu wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Elisabeth Karsten
#Traum #LuzidesTräumen #TräumeAchten

MICHAELS GEDANKEN vom 15. Januar 2020
Ich wurde zu Träumen gefragt. Das ist nicht mein Thema, aber ich weiß ein bißchen darüber. Die unauffälligsten sind die schwarz-weiß Träume, an die man sich kaum je erinnert und diese werden durch gespeicherte Bilder auf der Retina erzeugt. Dann gibt es jene Träume, die von der fortwährenden Hirnaktivität während des Schlafs erzeugt werden. Sie sind vage, werden selten erinnert und sind eine Anhäufung von Unfug – wie das meiste unseres Denkens. Lebhaftere Träume finden während des REM (Rapid EyeMovement) Schlafs statt. Das können sehr prophetische Träume sein, voller Farben und an die erinnern wir uns häufiger. Diese sollten entspannt abgetan werden, weil sie nicht immer einen Sinn ergeben. Träume finden in sphärischer Zeit statt (Alle Zeit nimmt denselben Augenblick ein) Also kann das Gehirn dem keinen Sinn entnehmen. Die Art, wie das Gehirn den Traum übersetzt, führt oft zur Verwirrung. Das Gehirn muss sphärische Zeit in lineare Zeit übersetzen, und erzeugt so eine sehr verwirrende Version des ursprünglich nicht-linearen Traums. Wenn man aufwacht, ist es klug einen solchen Traum mit dem Herzen und der Intuition anzugehen, statt logisch und rational. Manchmal kriegen wir Träume, die sich wiederholen. Die sollte man auf keinen Fall abtun, schon gar nicht, wenn sie sich mehrfach wiederholen. Das ist eine Botschaft deines tieferen Unterbewusstseins wo du in einem bestimmten Problem feststeckst und hängst. Jedes Mal, wenn du aus einem solchen Traum erwachst, schreib ihn auf. Der Inhalt eines solchen Traums wird sich nicht allmählich ändern und klären, aber es wird der Zeitpunkt kommen, an dem du klar begreifst, was er bedeutet. Den Traum einfach aufzuschreiben, erlaubt dir den Fokus um Klarheit anzuziehen. Luzides Träumen ist eine Praxis, in der du fähig bist, zu bemerken, dass du träumst und ein gewisses Maß an Kontrolle über diese Träume ausübst. Carolyn hat das eine Weile praktiziert.

Aus meiner Sicht nimmt die westliche Welt Träume viel zu wenig ernst. Weit zurück in meinem Leben, als ich ernsthaft mental und emotional blockiert war, war es ein sich wiederholender Traum, den ich ein Jahr lang hatte, der mir schließlich den Weg nach vorne zeigte. Doch ich weiß, dass der beste Weg nach vorne ist, beständig und BEWUSST LIEBE zu wählen!

Übersetzt von Elisabeth Karsten
#Gewalt #Verbrechen #Schulden #karma #feuer

MICHAELS GEDANKEN vom 13. Januar 2019
Es scheint, dass manche Menschen Lebenswege auf die niedrigste, verdorbenste und widerwärtigste Weise erforschen. Stell dir den Bewusstseinszustand jener Menschen vor, die alles von Wert aus dem Heim ihrer Opfer stehlen. Das Haus hat das Feuer überlebt, und die zutiefst schockierten Bewohner sind noch nicht zurückgekehrt. Wenn sie es tun, sind sie ausgeraubt worden. Dann gibt es da die Betrüger mit einer gefälschten Feuerversicherung, und den sogenannten Helfern, die ihre Opfer noch hilfloser machen als zuvor. Auf diese Art zu leben hat ihren Preis. In der Fülle der zeitlosen Zeit werden die Seelen, die sie sind volle Vergeltung für ihre Verbrechen an der Menschheit fordern – gegen sich selbst in der Einheit. Sie leben kurze Leben mit einem sehr kurzzeitigen Gewinn, während sie einen langfristigen Preis für all ihre ungut erworbenen Güter zahlen. Das, was sie anderen antun, wird irgendwann auch ihnen angetan werden – das ist der sich wiederholende Kreis des Lebens, an dem Menschen unwissentlich festklammern. Das gilt auch für die Menschen, die die Feuer legen, die zu so viel Tod und Zerstörung führen. Ob sie geschnappt werden oder nicht, und viele werden es, sie werden den Preis in den Inkarnationen zahlen, die sie erwarten, bis sie nicht länger von so niedrigem und gewaltvollen Bewusstsein sind. Ein Betrüger oder Dieb übt Gewalt an seinen Opfern aus. Oh, und verabschiede dich von der Fehlinformation, dass die Feuer in Australien eine natürliche Erscheinung aufgrund von Hitze und Sonne sind. Ein Feuer von hundert fällt vielleicht in diese Kategorie. Es ist zumeist Brandstiftung und Brandstiftung ist Gewalt auf einem sehr hohen Niveau. Ich muss außerdem hinzufügen, dass verbale Gewalt gegenüber einem anderen Menschen die gleiche karmische Vergeltungskraft hat, als ob es physische Gewalt wäre. Auch wenn sie auf der physischen Ebene sehr unterschiedlich scheinen, auf einer tieferen metaphysischen Ebene ist Gewalt Gewalt. Zweifellos sind die besten anfallenden Lebenschulden, jene die durch das beständige und BEWUSSTE Wählen von LIEBE erzielt werden!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Elisabeth Karsten
#Gewalt #Verbrechen #Schulden #Karma #Feuer

MICHAELS GEDANKEN vom 13. Januar 2019
Es scheint, dass manche Menschen Lebenswege auf die niedrigste, verdorbenste und widerwärtigste Weise erforschen. Stell dir den Bewusstseinszustand jener Menschen vor, die alles von Wert aus dem Heim ihrer Opfer stehlen. Das Haus hat das Feuer überlebt, und die zutiefst schockierten Bewohner sind noch nicht zurückgekehrt. Wenn sie es tun, sind sie ausgeraubt worden.  Dann gibt es da die Betrüger mit einer gefälschten Feuerversicherung, und den sogenannten Helfern, die ihre Opfer noch hilfloser machen als zuvor. Auf diese Art zu leben hat ihren Preis. In der Fülle der zeitlosen Zeit werden die Seelen, die sie sind volle Vergeltung für ihre Verbrechen an der Menschheit fordern – gegen sich selbst in der Einheit. Sie leben kurze Leben mit einem sehr kurzzeitigen Gewinn, während sie einen langfristigen Preis für all ihre ungut erworbenen Güter zahlen. Das, was sie anderen antun, wird irgendwann auch ihnen angetan werden – das ist der sich wiederholende Kreis des Lebens, an dem Menschen unwissentlich festklammern. Das gilt auch für die Menschen, die die Feuer legen, die zu so viel Tod und Zerstörung führen. Ob sie geschnappt werden oder nicht, und viele werden es, sie werden den Preis in den Inkarnationen zahlen, die sie erwarten, bis sie nicht länger von so niedrigem und gewaltvollen Bewusstsein sind. Ein Betrüger oder Dieb übt Gewalt an seinen Opfern aus. Oh, und verabschiede dich von der Fehlinformation, dass die Feuer in Australien eine natürliche Erscheinung aufgrund von Hitze und Sonne sind. Ein Feuer von hundert fällt vielleicht in diese Kategorie. Es ist zumeist Brandstiftung und Brandstiftung ist Gewalt auf einem sehr hohen Niveau. Ich muss außerdem hinzufügen, dass verbale Gewalt gegenüber einem anderen Menschen die gleiche karmische Vergeltungskraft hat, als ob es physische Gewalt wäre. Auch wenn sie auf der physischen Ebene sehr unterschiedlich scheinen, auf einer tieferen metaphysischen Ebene ist Gewalt Gewalt.  Zweifellos sind die besten anfallenden Lebenschulden,  jene die durch das beständige und BEWUSSTE Wählen von LIEBE erzielt werden!

Comment on Facebook

"Zweifellos sind die besten anfallenden Lebenschulden, jene die durch das beständige und BEWUSSTE Wählen von LIEBE erzielt werden!" Möglicherweise stehe ich gerade auf der Leitung...aber dieser Satz erschließt sich mir nicht. 🤔...die besten anfallenden Lebenschulden erzielen?.................

Übersetzt von Cornelia Krättli
#HerzSitzderSeele #bewussteIntelligenz #Bauchgefühl #emotionaleIntelligenz

MICHAELS GEDANKEN vom 11. Januar 2020
Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass meine Aussage ‚Folge deinem Herzen’ leicht als ‚Folge deinem Gefühl’ missverstanden werden kann. Richtig, das könnte sein. So habe ich nie gedacht und vergessen, dass viele Menschen das Herz für das Zentrum ihrer Gefühle halten. Für mich ist das ‚metaphysische’ Herz der Sitz der Seele, die du bist. Es ist der Sitz der bedingungslosen LIEBE, des Vertrauens und der bewussten Intelligenz, all dies gehört zur Seele. LIEBE und Intelligenz sind Aspekte der Seele, die – hoffentlich! – beständig wächst und sich weiterentwickelt. Ich begreife, dass Liebe für eine Emotion gehalten wird, aber das ist sie nicht: LIEBE ist die Schöpfungskraft. Unser Solarplexus ist das Chakra der Emotionen. Wir haben eine Fähigkeit namens emotionale Intelligenz - ich lehre dies, welche auch im Solarplexus verankert ist. Wenn die Leute von ihrem ‚Bauchgefühl’ sprechen und ihm folgen, erfahren sie emotionale Intelligenz. Diese kann genutzt und zu einem hohen Grad weiterentwickelt werden. Es ist sehr bedauerlich, dass viele Menschen ihrem Bauchgefühl eigentlich selten vertrauen, und Vertrauen ist ein wesentlicher Teil ihrer Entwicklung. Reines und direktes ‚Wissen’ kommt meist aus dem Herzen, aber wir sind heutzutage so kopflastig, dass dies oft nicht als solches erkannt wird. Ich weiss nichts über moderne Schulen, aber die Schule, die ich besuchte, war rein linkshirnig orientiert; den ganzen Rest habe ich mir selber beigebracht. Wenn Lehrer solche Dinge nicht selber erfahren, haben sie keine Möglichkeit, sie zu lehren. Das ist schade. Das Gehirn gleicht ein wenig einem 4-Zylinder-Motor, der nur auf dreien läuft.

Es ist ein Akt von beidem, bewusster und emotionaler Intelligenz, beständig und BEWUSST LIEBE zu wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Cornelia Krättli
#HerzSitzderSeele #bewussteIntelligenz #Bauchgefühl #emotionaleIntelligenz

MICHAELS GEDANKEN vom 11. Januar 2020
Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass meine Aussage ‚Folge deinem Herzen’ leicht als ‚Folge deinem Gefühl’ missverstanden werden kann. Richtig, das könnte sein. So habe ich nie gedacht und vergessen, dass viele Menschen das Herz für das Zentrum ihrer Gefühle halten. Für mich ist das ‚metaphysische’ Herz der Sitz der Seele, die du bist. Es ist der Sitz der bedingungslosen LIEBE, des Vertrauens und der bewussten Intelligenz, all dies gehört zur Seele. LIEBE und Intelligenz sind Aspekte der Seele, die – hoffentlich! – beständig wächst und sich weiterentwickelt. Ich begreife, dass Liebe für eine Emotion gehalten wird, aber das ist sie nicht: LIEBE ist die Schöpfungskraft. Unser Solarplexus ist das Chakra der Emotionen. Wir haben eine Fähigkeit namens emotionale Intelligenz - ich lehre dies, welche auch im Solarplexus verankert ist. Wenn die Leute von ihrem ‚Bauchgefühl’ sprechen und ihm folgen, erfahren sie emotionale Intelligenz. Diese kann genutzt und zu einem hohen Grad weiterentwickelt werden. Es ist sehr bedauerlich, dass viele Menschen ihrem Bauchgefühl eigentlich selten vertrauen, und Vertrauen ist ein wesentlicher Teil ihrer Entwicklung. Reines und direktes ‚Wissen’ kommt meist aus dem Herzen, aber wir sind heutzutage so kopflastig, dass dies oft nicht als solches erkannt wird. Ich weiss nichts über moderne Schulen, aber die Schule, die ich besuchte, war rein linkshirnig orientiert; den ganzen Rest habe ich mir selber beigebracht. Wenn Lehrer solche Dinge nicht selber erfahren, haben sie keine Möglichkeit, sie zu lehren. Das ist schade. Das Gehirn gleicht ein wenig einem 4-Zylinder-Motor, der nur auf dreien läuft.

Es ist ein Akt von beidem, bewusster und emotionaler Intelligenz, beständig und BEWUSST LIEBE zu wählen!

Übersetzt von Cornelia Krättli
#BuschfeuerAustralien #GebeteMeditation #derRichtigeFokus

MICHAELS GEDANKEN vom 9. Januar 2020
All jenen, die sich wegen der australischen Buschfeuer so freundlich nach unserem Wohlbefinden erkundigt haben, vielen Dank, aber die Brände sind nicht in unserer Nähe. Da gibt es die irrige Vorstellung, dass ganz Australien lodert, das stimmt nicht. Es brennt ein Gebiet etwa halb so gross wie Grossbritannien, und das ist erschreckend, aber ich habe einmal gelesen, dass Grossbritannien über fünfzig Mal in Australien passen würde und es wäre noch viel Platz übrig! Vor zwei Tagen bekam ich dieses Mail: „Ich habe gerade gelesen, dass endlich Regen auf die Buschfeuer gefallen ist. Eine grosse Gruppe deiner Fans hat sich dafür an einer Meditation beteiligt, und es waren sicher nicht die einzigen. Hat das die Regenfälle ausgelöst? Meinst du, dass Gebet und Meditation etwas bewirken können? Und wenn ja, wie?“

Ja, es gab ein wenig Regen auf einige der Buschfeuer, welche aber weiter brannten, und an wenigen Orten stärkere Regenfälle, die sehr geholfen haben. Und ja, Gebete können grosse Auswirkungen haben, wenn mit dem richtigen Fokus gebetet wird. Okay, zurück zum wohlbekannten Prinzip: wohin du deine Aufmerksamkeit richtest, dorthin fliesst die Energie, verbindet und erschafft. Ob wir wollen oder nicht – wir alle sind Schöpfer! Wenn Tausende, Millionen von Menschen zu Gebet oder Meditation zusammenkommen, alle mit demselben Fokus auf LIEBE oder FRIEDEN, dann wird eine kraftvolle Energie freigesetzt. Für den Regen bleibt das Prinzip dasselbe, aber der Fokus muss sich auf die entsprechenden Gebiete richten und es braucht dazu die Freude darüber, dass es in diesen Gebieten regnet. Er darf nicht den Hauch einer Vorstellung davon haben, wie schrecklich es dort brennt und wie sehr man auf Regen hofft. Der Fokus muss das Gefühl, den Geruch, die Begeisterung und Freude über den starken Regen beinhalten. So viele Gebete zielen darauf ab, was wir ‚nicht’ wollen, anstatt darauf, was wir ‚wollen’. Zum Beispiel: „Bitte, lieber Gott, lass meine Mutter nicht sterben.“ Der Fokus liegt auf ‚Mutter’ und ‚sterben’, wenn es doch eigentlich ‚lass meine Mutter leben’ heissen sollte. Gefährliches Gebet!

Die Feuer sind über sehr viele und grosse Gebiete verteilt, so ist es unmöglich, sie sich alle präzise vorzustellen, aber für eine effiziente Wirkung von Gebet oder Meditation sollte einzig und allein der Regen im Fokus sein. Denke daran, die Feuer stehen nie still. Wenn du eine Feuerfront von über 100 Kilometern Breite hast, bewegt sie sich schneller vorwärts, als ein Auto flüchten kann, und erschafft ihr eigenes Wetter. Explosive Gasbälle treiben der Feuerfront oft voraus, zerstören Häuser und Bäume, bevor die eigentliche Feuerfront ankommt. Es mag dich auch erstaunen zu erfahren, dass die gegenwärtigen Brände nicht die schlimmsten in der Geschichte der australischen Buschfeuer sein könnten, aber das wird erst feststehen, wenn alles vorbei ist. Dürren und Buschfeuer, Wirbelstürme und Sturmfluten, all dies gehört grösstenteils erst zur jüngeren Vergangenheit von Oz. Und wir lieben unser Land immer noch und nennen es das ‚glückliche Land’.

Obwohl wir wütende Buschfeuer in Oz haben, so kommt auch die ganze Welt durch die Turbulenzen eines wütenden Wandels ins Rutschen. Angst und Unruhe herrschen vor. Und nun, mehr denn je, müssen du und ich mit der Kraft des „Wir“ beständig und BEWUSST LIEBE wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Cornelia Krättli
#BuschfeuerAustralien #GebeteMeditation #derRichtigeFokus

MICHAELS GEDANKEN vom 9. Januar 2020
All jenen, die sich wegen der australischen Buschfeuer so freundlich nach unserem Wohlbefinden erkundigt haben, vielen Dank, aber die Brände sind nicht in unserer Nähe. Da gibt es die irrige Vorstellung, dass ganz Australien lodert, das stimmt nicht. Es brennt ein Gebiet etwa halb so gross wie Grossbritannien, und das ist erschreckend, aber ich habe einmal gelesen, dass Grossbritannien über fünfzig Mal in Australien passen würde und es wäre noch viel Platz übrig! Vor zwei Tagen bekam ich dieses Mail: „Ich habe gerade gelesen, dass endlich Regen auf die Buschfeuer gefallen ist. Eine grosse Gruppe deiner Fans hat sich dafür an einer Meditation beteiligt, und es waren sicher nicht die einzigen. Hat das die Regenfälle ausgelöst? Meinst du, dass Gebet und Meditation etwas bewirken können? Und wenn ja, wie?“

Ja, es gab ein wenig Regen auf einige der Buschfeuer, welche aber weiter brannten, und an wenigen Orten stärkere Regenfälle, die sehr geholfen haben. Und ja, Gebete können grosse Auswirkungen haben, wenn mit dem richtigen Fokus gebetet wird. Okay, zurück zum wohlbekannten Prinzip: wohin du deine Aufmerksamkeit richtest, dorthin fliesst die Energie, verbindet und erschafft. Ob wir wollen oder nicht – wir alle sind Schöpfer! Wenn Tausende, Millionen von Menschen zu Gebet oder Meditation zusammenkommen, alle mit demselben Fokus auf LIEBE oder FRIEDEN, dann wird eine kraftvolle Energie freigesetzt. Für den Regen bleibt das Prinzip dasselbe, aber der Fokus muss sich auf die entsprechenden Gebiete richten und es braucht dazu die Freude darüber, dass es in diesen Gebieten regnet. Er darf nicht den Hauch einer Vorstellung davon haben, wie schrecklich es dort brennt und wie sehr man auf Regen hofft. Der Fokus muss das Gefühl, den Geruch, die Begeisterung und Freude über den starken Regen beinhalten. So viele Gebete zielen darauf ab, was wir ‚nicht’ wollen, anstatt darauf, was wir ‚wollen’. Zum Beispiel: „Bitte, lieber Gott, lass meine Mutter nicht sterben.“ Der Fokus liegt auf ‚Mutter’ und ‚sterben’, wenn es doch eigentlich ‚lass meine Mutter leben’ heissen sollte. Gefährliches Gebet!

Die Feuer sind über sehr viele und grosse Gebiete verteilt, so ist es unmöglich, sie sich alle präzise vorzustellen, aber für eine effiziente Wirkung von Gebet oder Meditation sollte einzig und allein der Regen im Fokus sein. Denke daran, die Feuer stehen nie still. Wenn du eine Feuerfront von über 100 Kilometern Breite hast, bewegt sie sich schneller vorwärts, als ein Auto flüchten kann, und erschafft ihr eigenes Wetter. Explosive Gasbälle treiben der Feuerfront oft voraus, zerstören Häuser und Bäume, bevor die eigentliche Feuerfront ankommt. Es mag dich auch erstaunen zu erfahren, dass die gegenwärtigen Brände nicht die schlimmsten in der Geschichte der australischen Buschfeuer sein könnten, aber das wird erst feststehen, wenn alles vorbei ist. Dürren und Buschfeuer, Wirbelstürme und Sturmfluten, all dies gehört grösstenteils erst zur jüngeren Vergangenheit von Oz. Und wir lieben unser Land immer noch und nennen es das ‚glückliche Land’.

Obwohl wir wütende Buschfeuer in Oz haben, so kommt auch die ganze Welt durch die Turbulenzen eines wütenden Wandels ins Rutschen. Angst und Unruhe herrschen vor. Und nun, mehr denn je, müssen du und ich mit der Kraft des „Wir“ beständig und BEWUSST LIEBE wählen!

Comment on Facebook

danke für diese ausführungen,die mir sehr gut gefallen und nachvollziehbar sind. Euch alles Liebe und daß Euer Zuhause stabil bleibt

Übersetzt von Stefanie Besser
#Vorhersagen #Channeling #Wandel

MICHAELS GEDANKEN vom 5. Januar 2020
Während der letzten zwanzig Jahre habe ich viele gechannelte Vorhersagen über unsere unmittelbare Zukunft gelesen. Und wow ... hat das alles gut geklungen! Mit den Bösewichten wurde abgerechnet und die guten Menschen sollten sich auf großen Wandel vorbereiten. Dieses Bild der Welt war sehr erhebend und positiv. Ich habe mir manches notiert - aber all diese Vorhersagen sind total daneben gegangen. Einige Jahresvorhersagen waren komplett falsch, andere haben das Jahr des Wandels immer weiter nach hinten geschoben, deshalb habe ich meine Notizen darüber in den Abfall geworfen, wohin sie gehören. Okay, ich gebe zu, dass ich ziemlich gutgläubig bin, ich traue den Menschen und dem Leben, aber irgendwann wurde das alles lächerlich. Ehrlich gesagt brauchte ich die Vorhersagen nicht, ich war nur neugierig. Alle Vorhersagen trösteten die, die Trost brauchten, und sie empfahlen Geduld. Ich wollte, dass sie wahr werden, und empfand es als „Betrug“, als ich diesen Unsinn letztendlich gelöscht habe. Allerdings glaube ich, dass die Vorhersagen trotzdem vielen Menschen geholfen haben.

Vor Jahren hat Richard Carlton von der australischen Fernsehsendung „Sixty Minutes“ ein südamerikanisches Medium eingeladen. Nach einigen TV-Kontroversen wurde angekündigt, dass dieser ein wichtiges Channeling in der Oper von Sydney machen würde. Kaum hatte ich einen Blick auf ihn geworfen, sagte ich meiner früheren Frau, dass er nicht echt wäre. Zehntausend Menschen bezahlten viel Geld und hörten ihn in der Oper. In seiner nächsten Sendung gab Richard zu, dass der Kerl ein südamerikanischer Schauspieler war und noch nie gechannelt hatte. Richard wollte beweisen, dass die New Agers alle leichtgläubig sind, und das ist ihm gelungen.

Der Wandel, in dem wir uns befinden, ist, unser Durcheinander aufzuräumen. Die Geschichte beweist, dass Schuldzuweisungen, Ärger und Vergeltungsmaßnahmen - wie gerade zwischen den USA und dem Iran - nur zu mehr Krieg führen und nie funktionieren. Jeder Mensch wird den Wandel genau so erfahren, wie er ihm am besten dient, obwohl es sich um eine Massenerfahrung handeln wird. Der beste Weg da durch ist es, aus deinem Herzen heraus zu Handeln, aus deinem Herzen heraus zu Denken und aus deinem Herzen heraus zu Leben. Dein Herz wird nicht bewerten und verurteilen, das tut nur der Geist. Dein Herz wird BEWUSST ... die LIEBE wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Stefanie Besser
#Vorhersagen   #Channeling   #Wandel

MICHAELS GEDANKEN vom 5. Januar 2020
Während der letzten zwanzig Jahre habe ich viele gechannelte Vorhersagen über unsere unmittelbare Zukunft gelesen. Und wow ... hat das alles gut geklungen! Mit den Bösewichten wurde abgerechnet und die guten Menschen sollten sich auf großen Wandel vorbereiten. Dieses Bild der Welt war sehr erhebend und positiv. Ich habe mir manches notiert - aber all diese Vorhersagen sind total daneben gegangen. Einige Jahresvorhersagen waren komplett falsch, andere haben das Jahr des Wandels immer weiter nach hinten geschoben, deshalb habe ich meine Notizen darüber in den Abfall geworfen, wohin sie gehören. Okay, ich gebe zu, dass ich ziemlich gutgläubig bin, ich traue den Menschen und dem Leben, aber irgendwann wurde das alles lächerlich. Ehrlich gesagt brauchte ich die Vorhersagen nicht, ich war nur neugierig. Alle  Vorhersagen trösteten die, die Trost brauchten, und sie empfahlen Geduld. Ich wollte, dass sie wahr werden, und empfand es als „Betrug“, als ich diesen Unsinn letztendlich gelöscht habe. Allerdings glaube ich, dass die Vorhersagen trotzdem vielen Menschen geholfen haben. 

Vor Jahren hat Richard Carlton von der australischen Fernsehsendung „Sixty Minutes“ ein südamerikanisches Medium eingeladen. Nach einigen TV-Kontroversen wurde angekündigt, dass dieser ein wichtiges Channeling in der Oper von Sydney machen würde. Kaum hatte ich einen Blick auf ihn geworfen, sagte ich meiner früheren Frau, dass er nicht echt wäre. Zehntausend Menschen bezahlten viel Geld und hörten ihn in der Oper. In seiner nächsten Sendung gab Richard zu, dass der Kerl ein südamerikanischer Schauspieler war und noch nie gechannelt hatte. Richard wollte beweisen, dass die New Agers alle leichtgläubig sind, und das ist ihm gelungen. 

Der Wandel, in dem wir uns befinden, ist, unser Durcheinander aufzuräumen. Die Geschichte beweist, dass Schuldzuweisungen, Ärger und Vergeltungsmaßnahmen - wie gerade zwischen den USA und dem Iran - nur zu mehr Krieg führen und nie funktionieren. Jeder Mensch wird den Wandel genau so erfahren, wie er ihm am besten dient, obwohl es sich um eine Massenerfahrung handeln wird. Der beste Weg da durch ist es, aus deinem Herzen heraus zu Handeln, aus deinem Herzen heraus zu Denken und aus deinem Herzen heraus zu Leben. Dein Herz wird nicht bewerten und verurteilen, das tut nur der Geist. Dein Herz wird BEWUSST ... die LIEBE wählen!

Comment on Facebook

So ist es♥️♥️♥️

<3 so ist es <3

❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Übersetzt von Stefanie Besser
#Buschfeuer #GroßerWandel #KontinuitätDesLebens

MICHAELS GEDANKEN vom 3. Januar 2020
Seltsamerweise brennt der Busch in Australien nur in bewohnten Gebieten. Im Outback, wo niemand lebt, gibt es keine ernsten Buschfeuer. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Mensch und Tragödie zusammengehören. Du magst sagen: „Was ist mit den Millionen - ja, Millionen - Tieren?“ Für mich passiert nichts zufällig. Auf der rationalen Ebene kann nichts die Zerstörungen und Todesfälle rechtfertigen, aber das Leben ist nicht rational. Für mich - das heißt, du musst das nicht akzeptieren - geht es im Leben um die Bewegung im Moment des sich ausdrückenden Einheitsbewusstseins. Wenn du akzeptierst, dass das Leben EIN ganzheitliches Bewusstsein ist, dann kann im Ganzen nichts kaputt sein. Das ist die Bedeutung eines ganzheitlichen Lebens. Wenn wir versuchen, das „Warum und Wie“ der schrecklichen australischen Buschfeuer intellektuell zu begreifen, finden wir keine akzeptable Erklärung; da gibt es nur Streit, ständige Beschuldigungen und Meinungsverschiedenheiten. Für mich ist dieses ganze schockierende Szenario Teil des großen Wandels, in den wir immer tiefer einsteigen. Einige Länder werden mehr Erdbeben bekommen, andere verstärkte vulkanische Aktivitäten, wieder andere Tornados, Tsunamis etc. Das ist erst der Anfang. Wir in Australien sind vor allem von Buschfeuern und Überschwemmungen bedroht. Was bedeutet das alles? Abgesehen vom großen Wandel geht es darum, ob wir nur reagieren oder adäquat und bewusst antworten. Werden wir Ärger und Vorwürfe in das kollektive menschliche Bewusstsein geben oder Mitgefühl und Liebe? Es wird beides geschehen, aber anstatt uns wie immer auf Tod, Leiden und Elend zu fokussieren, sollten wir unser Augenmerk auf Liebe, auf das Positive und die Kontinuität des Lebens richten ... das wäre neu! Die Medien werden ein Drama daraus machen, das ist ihr Job! Sie werden Euch nicht erzählen, dass das Leben niemals vernichtet werden kann, nur die körperliche Form von Menschen, Tieren und Bäumen. Die Verluste sind schrecklich für uns, aber es ist eigentlich nicht mehr als die Verlagerung des Bewusstseins auf eine metaphysische Ebene. Das macht es alles nicht einfacher, aber wenn wir uns auf Tod und Zerstörung fokussieren, erschaffen wir das immer wieder neu, immer und immer wieder. Das Leben lehrt uns so die höheren Schöpfungsprinzipien, nicht die Illusionen von Verlust und Elend, die zu unserem Hauptfokus wurden.
Ja, sei betroffen und kümmere dich, bete, was immer für dich funktioniert, aber bitte, halte den Fokus auf das Leben und die Liebe als ein unteilbares Ganzes, das niemals ausgelöscht werden kann. Mit anderen Worten, wenn du die Nachrichten siehst, hörst und liest, wähle BEWUSST ... die Liebe!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Stefanie Besser
#Buschfeuer   #GroßerWandel   #KontinuitätDesLebens

MICHAELS GEDANKEN vom 3. Januar 2020
Seltsamerweise brennt der Busch in Australien nur in bewohnten Gebieten. Im Outback, wo niemand lebt, gibt es keine ernsten Buschfeuer. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Mensch und Tragödie zusammengehören. Du magst sagen: „Was ist mit den Millionen - ja, Millionen - Tieren?“ Für mich passiert nichts zufällig. Auf der rationalen Ebene kann nichts die Zerstörungen und Todesfälle rechtfertigen, aber das Leben ist nicht rational. Für mich - das heißt, du musst das nicht akzeptieren - geht es im Leben um die Bewegung im Moment des sich ausdrückenden Einheitsbewusstseins. Wenn du akzeptierst, dass das Leben EIN ganzheitliches Bewusstsein ist, dann kann im Ganzen nichts kaputt sein. Das ist die Bedeutung eines ganzheitlichen Lebens. Wenn wir versuchen, das „Warum und Wie“ der schrecklichen australischen Buschfeuer intellektuell zu begreifen, finden wir keine akzeptable Erklärung; da gibt es nur Streit, ständige Beschuldigungen und Meinungsverschiedenheiten. Für mich ist dieses ganze schockierende Szenario Teil des großen Wandels, in den wir immer tiefer einsteigen. Einige Länder werden mehr Erdbeben bekommen, andere verstärkte vulkanische Aktivitäten, wieder andere Tornados, Tsunamis etc. Das ist erst der Anfang. Wir in Australien sind vor allem von Buschfeuern und Überschwemmungen bedroht. Was bedeutet das alles? Abgesehen vom großen Wandel geht es darum, ob wir nur reagieren oder adäquat und bewusst antworten. Werden wir Ärger und Vorwürfe in das kollektive menschliche Bewusstsein geben oder Mitgefühl und Liebe? Es wird beides geschehen, aber anstatt uns wie immer auf Tod, Leiden und Elend zu fokussieren, sollten wir unser Augenmerk auf Liebe, auf das Positive und die Kontinuität des Lebens richten ... das wäre neu! Die Medien werden ein Drama daraus machen, das ist ihr Job! Sie werden Euch nicht erzählen, dass das Leben niemals vernichtet werden kann, nur die körperliche Form von Menschen, Tieren und Bäumen. Die Verluste sind schrecklich für uns, aber es ist eigentlich nicht mehr als die Verlagerung des Bewusstseins auf eine metaphysische Ebene. Das macht es alles nicht einfacher, aber wenn wir uns auf Tod und Zerstörung fokussieren, erschaffen wir das immer wieder neu, immer und immer wieder. Das Leben lehrt uns so die höheren Schöpfungsprinzipien, nicht die Illusionen von Verlust und Elend, die zu unserem Hauptfokus wurden.
Ja, sei betroffen und kümmere dich, bete, was immer für dich funktioniert, aber bitte, halte den Fokus auf das Leben und die Liebe als ein unteilbares Ganzes, das niemals ausgelöscht werden kann. Mit anderen Worten, wenn du die Nachrichten siehst, hörst und liest, wähle BEWUSST ... die Liebe!

Comment on Facebook

Ich bin der Lichtgott

es ist viel Wahrheit in diesen Text - lebe Liebe und Lebe Trennung bevor ich getrennt werden werde ** sei liebevoll zu liebevollen niemals zu bösartigen denn es fliesst nix zurück von denen **!!!*** VOR ALLEM : BEETE ***!!** LERNE STERBEN - FREIWILLIG - sonst mußt du es - unfreiwillig ***!!*** akzeptiere die Elemente und wähle bewusst dich mit Feuer & Kälte zu beschäftigen - DIES WYRD NIRGENDS GELEHRT UND YST SEHR SCHMERZHAFT AM ANFANG ** procurator sulphat

Helena, Olivia und Neal laden wieder zu einer vierwöchigen intensiven gemeinsamen Choose Love Meditation ein. Wenn Ihr immer zeitnah auf dem neuesten Stand sein wollt, meldet Euch bei dieser Gruppe an!

EINLADUNG ZU "VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN"
Hallo alle zusammen!
Wir, Helena, Neal und Olivia haben einen Traum. Wir haben einen Traum und wir hoffen ihr werdet diesen mit uns teilen.
Via Facebook und Internet wollen wir so viele Menschen wie möglich dazu animieren mit uns bei VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN mitzumachen.
Dies ist unser Traum: dass sich uns ganz viele Menschen aus der ganzen Welt anschließen werden und dass wir gemeinsam mit all diesen Menschen, auch mit dir, BEWUSST LIEBE WÄHLEN werden, so oft wie möglich, für uns selbst und für andere, und dass wir dadurch ein Energiefeld schaffen werden welches die ganze Welt berühren wird.
Unsere Welt befindet sich in einer Zeit großer Veränderung und wir Menschen sind untereinander sehr uneins.
Die Veränderung ist unumgänglich, aber wir hoffen es wird eine von LIEBE inspirierte VERÄNDERUNG sein.
Eine VERÄNDERUNG mit welcher wir alle zusammen eine Welt schaffen werden in welcher alle ihrem Herzen folgen, mit LIEBE und Respekt für einander, für die NATUR und für die ERDE.
Wir sind EINS und dadurch, dass wir LIEBE für uns selbst und für andere wählen, werden wir beginnen eine VERÄNDERUNG zu bewirken die alles um uns herum positiv beeinflussen wird.
Der Autor Michael J. Roads und seine Frau Carolyn werden uns bei der Verbreitung der LIEBE unterstützen. Michael hat die täglichen Beiträge für uns geprüft und er hat uns erlaubt etliche seiner täglichen Weisheiten mit unserer Gruppe zu teilen. Wir haben zudem die Unterstützung von Nanne Kalma und Ankie van der Meer. Sie haben mit Michael zusammen viele inspirierende Lieder geschaffen. Während dieser 28 Tage werden wir 17 dieser Lieder teilen dürfen. Sie werden uns alle zum BEWUSST LIEBE WÄHLEN inspirieren.

Ebenfalls haben wir die Erlaubnis Bilder von ausgewählten Karten aus dem Rabenorakel von Gabi Bücker zu posten. Ebenfalls dürfen wir Botschaften von der Tierwelt an die Menschen, die von Sandra Mendelson empfangen werden, teilen. Wir sind Michael und Carolyn, Nanne und Ankie, Gabi Bücker und Sandra Mendelson sehr dankbar.
Die Beiträge sollen dir dabei helfen BEWUSST LIEBE zu wählen. Sie wollen dich dazu inspirieren deine Aufmerksamkeit, deine Gedanken und deine Taten BEWUSST auf LIEBE auszurichten.
Die VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN werden am 1. Februar 2020 beginnen. Wir haben die vier Wochen bereits einmal als Probelauf durchgeführt um uns dreien, Neal, Helena und Olivia die Möglichkeit zu geben Erfahrungen für die Organisation eines größeren Projekts zu gewinnen.
Wir wollen Menschen aus der ganzen Welt zum Mitmachen einladen, weshalb wir euch dann alle bitten, unsere Einladung mit euren Freunden und den Gruppen zu teilen bei denen ihr Mitglieder seid.
Diese Gruppe wird eine geschlossene Gruppe ohne Werbung sein.
Es ist was es ist: "VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN".
Hier noch der Link für die Aufnahme in die Gruppe:
www.facebook.com/groups/350296712327748/
Wir hoffen euch alle dort anzutreffen.
(Deutsche, Niederländische und Französische Übersetzungen werden jeweils über einen Link aufrufbar sein)
In LICHT und LIEBE Neal, Helena und Olivia
... See MoreSee Less

Helena, Olivia und Neal laden wieder zu einer vierwöchigen intensiven gemeinsamen Choose Love Meditation ein. Wenn Ihr immer zeitnah auf dem neuesten Stand sein wollt, meldet Euch bei dieser Gruppe an!

EINLADUNG ZU VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN
Hallo alle zusammen!
Wir, Helena, Neal und Olivia haben einen Traum. Wir haben einen Traum und wir hoffen ihr werdet diesen mit uns teilen.
Via Facebook und Internet wollen wir so viele Menschen wie möglich dazu animieren mit uns bei VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN mitzumachen.
Dies ist unser Traum: dass sich uns ganz viele Menschen aus der ganzen Welt anschließen werden und dass wir gemeinsam mit all diesen Menschen, auch mit dir, BEWUSST LIEBE WÄHLEN werden, so oft wie möglich, für uns selbst und für andere, und dass wir dadurch ein Energiefeld schaffen werden welches die ganze Welt berühren wird.
Unsere Welt befindet sich in einer Zeit großer Veränderung und wir Menschen sind untereinander sehr uneins.
Die Veränderung ist unumgänglich, aber wir hoffen es wird eine von LIEBE inspirierte VERÄNDERUNG sein.
Eine VERÄNDERUNG mit welcher wir alle zusammen eine Welt schaffen werden in welcher alle ihrem Herzen folgen, mit LIEBE und Respekt für einander, für die NATUR und für die ERDE.
Wir sind EINS und dadurch, dass wir LIEBE für uns selbst und für andere wählen, werden wir beginnen eine VERÄNDERUNG zu bewirken die alles um uns herum positiv beeinflussen wird.
Der Autor Michael J. Roads und seine Frau Carolyn werden uns bei der Verbreitung der LIEBE unterstützen. Michael hat die täglichen Beiträge für uns geprüft und er hat uns erlaubt etliche seiner täglichen Weisheiten mit unserer Gruppe zu teilen. Wir haben zudem die Unterstützung von Nanne Kalma und Ankie van der Meer. Sie haben mit Michael zusammen viele inspirierende Lieder geschaffen. Während dieser 28 Tage werden wir 17 dieser Lieder teilen dürfen. Sie werden uns alle zum BEWUSST LIEBE WÄHLEN inspirieren.

Ebenfalls haben wir die Erlaubnis Bilder von ausgewählten Karten aus dem Rabenorakel von Gabi Bücker zu posten. Ebenfalls dürfen wir Botschaften von der Tierwelt an die Menschen, die von Sandra Mendelson empfangen werden, teilen. Wir sind Michael und Carolyn, Nanne und Ankie, Gabi Bücker und Sandra Mendelson sehr dankbar.
Die Beiträge sollen dir dabei helfen BEWUSST LIEBE zu wählen. Sie wollen dich dazu inspirieren deine Aufmerksamkeit, deine Gedanken und deine Taten BEWUSST auf LIEBE auszurichten.
Die VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN werden am 1. Februar 2020 beginnen. Wir haben die vier Wochen bereits einmal als Probelauf durchgeführt um uns dreien, Neal, Helena und Olivia die Möglichkeit zu geben Erfahrungen für die Organisation eines größeren Projekts zu gewinnen.
Wir wollen Menschen aus der ganzen Welt zum Mitmachen einladen, weshalb wir euch dann alle bitten, unsere Einladung mit euren Freunden und den Gruppen zu teilen bei denen ihr Mitglieder seid.
Diese Gruppe wird eine geschlossene Gruppe ohne Werbung sein.
Es ist was es ist: VIER WOCHEN BEWUSST LIEBE WÄHLEN.
Hier noch der Link für die Aufnahme in die Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/350296712327748/
Wir hoffen euch alle dort anzutreffen.
(Deutsche, Niederländische und Französische Übersetzungen werden jeweils über einen Link aufrufbar sein)
In LICHT und LIEBE Neal, Helena und Olivia

Comment on Facebook

Werden diese Beiträge in deutscher Sprache "gepostet"? 🙂

Übersetzt von Stefanie Besser
#annehmenkönnen #selbstwert #dankbarkeit #Selbstkritik

MICHAELS GEDANKEN vom 31. Dezember 2019
Nun, das alte Jahrzehnt endet und das neue nähert sich in Riesenschritten. Dein neues Jahr und deine neue Dekade mögen voller Segnungen sein. Okay, ein Wort dazu. Segnungen passieren nicht einfach; DU bist der Schöpfer deines Lebens. Wenn du mehr Wohltaten in deinem Leben haben willst, dann fokussiere dich täglich auf die vielen Segnungen, die du bereits erhalten hast. Denk daran, worauf du dich fokussierst, dorthin fließt die Energie. Okay ... wie gut bist du im Annehmen? Und ich spreche hier nicht von Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenken! Für die meisten ist es viel leichter zu geben als zu empfangen. Beim Geben fühlst du dich gut, beim Empfangen fühlst du dich irgendwie vermindert. Was natürlich lächerlich ist. Indem du dankbar empfängst, gibst du dem Schenker das Geschenk des Gebens. Ich spreche hier nicht über Bedürftige, sie sind gezwungen, Almosen anzunehmen. Ich spreche über Menschen mit einem guten Leben, die es schwierig finden, etwas anzunehmen. Es geht hier um Selbstwert. Durchs Geben fühlt man sich ermächtigt, durchs Empfangen bedroht. Wenn ich in meinen Seminaren frage, wer genauso leicht empfangen wie geben kann, melden sich nur wenige. Sie sind ehrlich! Wenn man einen Mitmenschen mit Lob und Bewunderung beschenkt, weisen die meisten das sofort zurück, da sie kein Lob annehmen können. Warum? Da sie sich selbst nicht loben, sondern zur Selbstkritik neigen. Wenn du selbst so bist, wie wäre es, wenn du diese selbst-reduzierende Haltung in den nächsten Jahren bewusst ablegen würdest? Wenn du nicht dankbar annehmen kannst, erschwerst du es dem Leben, frei und regelmäßig zu geben. Dafür braucht es weit offene Kanäle, nicht blockierte, geschlossene oder verweigerte!
In diesem Neuen Jahr und diesem Neuen Jahrzehnt ist das einzig Richtige, immer öfters beständig und BEWUSST ... die LIEBE zu wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Stefanie Besser
#AnnehmenKönnen  #Selbstwert   #Dankbarkeit  #Selbstkritik

MICHAELS GEDANKEN vom 31. Dezember 2019 
Nun, das alte Jahrzehnt endet und das neue nähert sich in Riesenschritten. Dein neues Jahr und deine neue Dekade mögen voller Segnungen sein. Okay, ein Wort dazu. Segnungen passieren nicht einfach; DU bist der Schöpfer deines Lebens. Wenn du mehr Wohltaten in deinem Leben haben willst, dann fokussiere dich täglich auf die vielen Segnungen, die du bereits erhalten hast. Denk daran, worauf du dich fokussierst, dorthin fließt die Energie. Okay ... wie gut bist du im Annehmen? Und ich spreche hier nicht von Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenken! Für die meisten ist es viel leichter zu geben als zu empfangen. Beim Geben fühlst du dich gut, beim Empfangen fühlst du dich irgendwie vermindert. Was natürlich lächerlich ist. Indem du dankbar empfängst, gibst du dem Schenker das Geschenk des Gebens. Ich spreche hier nicht über Bedürftige, sie sind gezwungen, Almosen anzunehmen. Ich spreche über Menschen mit einem guten Leben, die es schwierig finden, etwas anzunehmen. Es geht hier um Selbstwert. Durchs Geben fühlt man sich ermächtigt, durchs Empfangen bedroht. Wenn ich in meinen Seminaren frage, wer genauso leicht empfangen wie geben kann, melden sich nur wenige. Sie sind ehrlich! Wenn man einen Mitmenschen mit Lob und Bewunderung beschenkt, weisen die meisten das sofort zurück, da sie kein Lob annehmen können. Warum? Da sie sich selbst nicht loben, sondern zur Selbstkritik neigen. Wenn du selbst so bist, wie wäre es, wenn du diese selbst-reduzierende Haltung in den nächsten Jahren bewusst ablegen würdest? Wenn du nicht dankbar annehmen kannst, erschwerst du es dem Leben, frei und regelmäßig zu geben. Dafür braucht es weit offene Kanäle, nicht blockierte, geschlossene oder verweigerte! 
In diesem Neuen Jahr und diesem Neuen Jahrzehnt ist das einzig Richtige, immer öfters beständig und BEWUSST ... die LIEBE zu wählen!

Übersetzt von Nicolai Hönig
#blühendewasserlilie #goldfischteich #ständigundbewusstliebewählen

MICHAEL'S GEDAMKEN: Ach herrjeh, ich habe in der letzten Woche bemerkt, dass der Goldfischteich den ich gebaut habe, jetzt ein Leck hat. Er hat etwa zwei Drittel des Wassers verloren, aber es scheint sich bei einer angemessenen Tiefe stabilisiert zu haben. Das Leck muss irgendwo an den Seiten sein, aber ich kann es unter der Schicht von Algen nicht finden. Der Teich hat eine hochwertige Kunststoffplane, aber die Hälfte des Teiches hat sich in den fünfzehn Jahren seit dem Bau ein kleines Stück gesetzt. Dies belastete die Plane sehr, also denke ich, dass es einen winzigen Riss gibt. Im Teich befindet sich eine riesige tropische Seerose. Durchschnittlich öffnen sich etwa zehn Blüten jeden Tag, was wirklich prachtvoll ist. Diese Wasserlilie aus dem Teich zu bewegen, würde sie ruinieren, also werde ich auf den Winter warten, wenn sie ruht, bevor ich den Teich entleere und eine neue Plane über die alte lege. Ich würde es mir nicht träumen lassen, einen großen Baum in voller Sommerblüte zu bewegen, denn es würde ihn wahrscheinlich töten. Es ist das gleiche Szenario für unsere große und schön rosa blühende Seerose. Auf der anderen Seite wird das Winterwasser kalt sein . . . brrr . . . aber es ist machbar durch den Teich zu waten. Übrigens haben wir zu Weihnachten ein paar Regenschauer bekommen . . . nicht genug . . . aber sie ließen mich ziemlich viel lächeln. Und um das Gartenthema von heute zu vervollständigen, entwickelt sich der Waldgarten brillant. Henry und ich haben die meisten Wege fertig gestellt: die Hochstraße wird zum (Henry) Watts Weg, wenn du in den unteren Bereich kommst. Der Weg durch das Zentrum heißt Caragasse, während der Weg, der mit der Auffahrt verbindet, Tracey´s Weg ist (A.d.R: Wortspiel mit den Namen Roads, Carolyn und Tracey). Es ist noch in Arbeit, aber man kann deutlich sehen, wie es sich etwa fünfzehn Monate nach seiner Entstehung entwickelt. Für Heinrich und mich ist es eine Anstrengung der Liebe. Und wenn Liebe im Spiel ist, schafft sie ihre eigene Energie und ihre eigene Magie . . . und das alles ist für unsere Augen sichtbar. Das bringt mich zurück zum Thema ständig und super BEWUSST . . . Liebe zu wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Nicolai Hönig
#blühendeWasserlilie #Goldfischteich #ständigundbewusstLiebewählen

MICHAELS GEDAMKEN: Ach herrjeh, ich habe in der letzten Woche bemerkt, dass der Goldfischteich den ich gebaut habe, jetzt ein Leck hat. Er hat etwa zwei Drittel des Wassers verloren, aber es scheint sich bei einer angemessenen Tiefe stabilisiert zu haben. Das Leck muss irgendwo an den Seiten sein, aber ich kann es unter der Schicht von Algen nicht finden. Der Teich hat eine hochwertige Kunststoffplane, aber die Hälfte des Teiches hat sich in den fünfzehn Jahren seit dem Bau ein kleines Stück gesetzt. Dies belastete die Plane sehr, also denke ich, dass es einen winzigen Riss gibt. Im Teich befindet sich eine riesige tropische Seerose. Durchschnittlich öffnen sich etwa zehn Blüten jeden Tag, was wirklich prachtvoll ist. Diese Wasserlilie aus dem Teich zu bewegen, würde sie ruinieren, also werde ich auf den Winter warten, wenn sie ruht, bevor ich den Teich entleere und eine neue Plane über die alte lege. Ich würde es mir nicht träumen lassen, einen großen Baum in voller Sommerblüte zu bewegen, denn es würde ihn wahrscheinlich töten. Es ist das gleiche Szenario für unsere große und schön rosa blühende Seerose. Auf der anderen Seite wird das Winterwasser kalt sein . . . brrr . . . aber es ist machbar durch den Teich zu waten. Übrigens haben wir zu Weihnachten ein paar Regenschauer bekommen . . . nicht genug . . . aber sie ließen mich ziemlich viel lächeln. Und um das Gartenthema von heute zu vervollständigen, entwickelt sich der Waldgarten brillant. Henry und ich haben die meisten Wege fertig gestellt: die Hochstraße wird zum (Henry) Watts Weg, wenn du in den unteren Bereich kommst. Der Weg durch das Zentrum heißt Caragasse, während der Weg, der mit der Auffahrt verbindet, Tracey´s Weg ist (A.d.R: Wortspiel mit den Namen Roads, Carolyn und Tracey). Es ist noch in Arbeit, aber man kann deutlich sehen, wie es sich etwa fünfzehn Monate nach seiner Entstehung entwickelt. Für Heinrich und mich ist es eine Anstrengung der Liebe. Und wenn Liebe im Spiel ist, schafft sie ihre eigene Energie und ihre eigene Magie . . . und das alles ist für unsere Augen sichtbar. Das bringt mich zurück zum Thema ständig und super BEWUSST . . . Liebe zu wählen!

#FinaleAdventsmeditation #chooselove #gemeinsamstark #freudesein #gesundewelt #lustaufsleben
Wir von Michael Roads Deutschland wünschen Euch allen wunderbare und gesegnete Feiertage - wir danken Euch aus tiefstem Herzen für Eure Teilnahme an der Choose Love Adventsmeditation. Hier nun der letzte Post dazu: Carolyn Roads Vision - die uns inspirieren kann, eine gesunde, friedliche, förderliche Welt in Fülle auf Dauer in unserem Fokus zu halten!
... See MoreSee Less

#FinaleAdventsmeditation #ChooseLove #GemeinsamStark #FreudeSein #GesundeWelt #LustaufsLeben
Wir von Michael Roads Deutschland wünschen Euch allen wunderbare und gesegnete Feiertage - wir danken Euch aus tiefstem Herzen für Eure Teilnahme an der Choose Love Adventsmeditation. Hier nun der letzte Post dazu: Carolyn Roads Vision - die uns inspirieren kann, eine gesunde, friedliche, förderliche Welt in Fülle auf Dauer in unserem Fokus zu halten!

Übersetzt von Nicolai Hönig
#wundervolleweihnachten #liebeundsegen #bewusstliebewählen

MICHAEL'S GEDANKEN. . . NICHT VIEL ZUM GEDANKEN MACHEN, ICH WÜNSCHE EUCH EINFACH NUR WUNDERVOLLE WEIHNACHTEN MIT EUREN LIEBEN. MÖGE ALLE LIEBE UND SEGEN MIT EUCH SEIN.
Und denkt immer daran BEWUSST . . . Liebe zu wählen!
... See MoreSee Less

Übersetzt von Nicolai Hönig
#wundervolleWeihnachten #LiebeundSegen #bewusstLiebewählen

MICHAELS GEDANKEN. . . NICHT VIEL ZUM GEDANKEN MACHEN, ICH WÜNSCHE EUCH EINFACH NUR WUNDERVOLLE WEIHNACHTEN MIT EUREN LIEBEN.  MÖGE ALLE LIEBE UND SEGEN MIT EUCH SEIN.
Und denkt immer daran BEWUSST . . . Liebe zu wählen!
Load more
X