2023 Events

REISEN IN DIE NATUR

Wie der Titel schon sagt, wird es in diesem Webinar viele kurze metaphysische Reisen in die Natur geben. Diese Reisen dienen dazu, die verborgenen Aspekte der Natur zu erforschen und zu enthüllen, das, was die physischen Augen meist nicht sehen können. In der Natur ist ein Baum nicht einfach nur ein Baum, ein Fluss ist nicht einfach nur ein Wasserlauf, noch ein Berg einfach nur ein Steinhaufen.

Die meisten Menschen erwarten nicht, dass sie in einem Baum Intelligenz oder in einem Fluss oder Berg wirkliches Bewusstsein finden. Aber es ist da. Wie ich so oft feststelle: Das Bewusstsein zieht eine physische Form an, durch die es sich ausdrücken kann; aber der Ausdruck ist das Bewusstsein.

Trotzdem beziehen sich die meisten Menschen nur auf die Form. Dieses Webinar ist also ein tieferes Eintauchen in die Natur. Wie immer wird es spontan sein, einfach weil das Leben in der Spontaneität des Augenblicks liegt. Das Leben ist nicht in den endlosen Bänden des Wissens enthalten.

Diese metaphysischen Erkundungen der Natur haben sich bei den Teilnehmern als sehr beliebt erwiesen. Wir leben in einer einzigartigen Zeit, in der die Menschheit gezwungen ist, eine neue, ganzheitliche Beziehung zur Natur zu finden. Die meisten Menschen sind sich dessen nicht bewusst, daher werde ich in dem Webinar näher darauf eingehen.

Wie wirst du davon profitieren? Wenn du beginnst, die oberflächliche Schicht der Natur, das leicht Sichtbare, abzuschälen, gelangst du tiefer in eine fast mystische Verbindung mit der Natur. Du wirst tiefe Einblicke in die Funktionsweise der Natur auf einer metaphysischen Ebene gewinnen.

Du kannst davon ausgehen, dass du mit den Geistern der Natur in Verbindung treten wirst, wenn dies deine Absicht und Veranlagung ist. Du wirst einen tieferen Einblick in den Ort bekommen, den wir Garten nennen, wenn du lernst, dich mit dem Geist des Landes zu verbinden.

>>>>> Hier geht es zur Anmeldung

——-

The Great Awakening 2023

Termine:
10. Juni (Samstag) und 11. Juni (Sonntag)
17. Juni (Samstag) und 18. Juni (Sonntag)
24. Juni (Samstag) und 25. Juni (Sonntag)